FEV-InterCooler

Ladeluftkonditionierung

6. Mai 2015 | Software & Testing Solutions

 

Das Aufladen von Verbrennungsmotoren gewinnt zunehmend an Bedeutung. Downsizing und höhere gewünschte Leistungsdichten von Verbrennungsmotoren führen zu Aufladekonzepten, die ohne eine Zwischenkühlung der Ladeluft nicht mehr auskommen.

Weil die Ladelufttemperatur einen maßgeblichen Einfluss auf das thermodynamische Betriebsverhalten eines Verbrennungsmotors hat, sind aussagekräftige und reproduzierbare Versuchsergebnisse – und damit ein effizienter Prüfstandsbetrieb – nur dann erzielbar, wenn die Ladelufttemperatur geregelt wird.

Fig. 1: Re­gulating circuits of the  FEV Intercooler

Abb. 1: Regelkreislauf des FEV-InterCooler

Zu diesem Zweck hat die FEV die Ladeluftkonditionierung FEV-InterCooler entwickelt, die durch Kühlen oder Heizen die vorgewählte Ladelufttemperatur unabhängig von Prüfraumtemperatur oder Motorbetriebspunkt automatisch einstellt. Weiterhin ist die Einstellung des Druckverlustes über den Ladeluftkühler möglich.

Die Ladeluftkonditionierung FEV-InterCooler ist kompakt und damit Platz sparend. Die Anlage wird mit elektrisch und regeltechnisch anschlussfertiger Verdrahtung geliefert. Für den Prüfstandsbetrieb sind nur noch die Stromversorgungsleitung, die Steuerleitung, die Anschlüsse zum Kaltwassersystem und die Verbindung zwischen Anlage und Motor herzustellen.
Das FEV-InterCooler System weist Qualitäts- und Konstruktionsmerkmale auf, die eine hohe Lebensdauer und eine leichte Handhabung sichern. Unsere langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Motorenentwicklung resultiert in einem qualitativ hochwertigen Produkt, das höchsten Ansprüchen genügt. Zur Qualitätssicherung und zur Leistungsoptimierung der Ladeluftkonditionierung FEV-InterCooler steht ein eigenes Prüffeld zur Verfügung. Die Anlage wird vor Auslieferung bei FEV geprüft und einreguliert.

 

Unsere Leistungen – Ihr Nutzen

 

  • Stabile Versuchsrandbedingungen reduzieren Prüflaufzeiten
  • Ausführung als Wand- oder Standgerät ermöglicht vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • Einfache Bedienung
  • Wartungsarm
  • Großer Anwendungsbereich

 

FEV InterCooler

FEV InterCooler

 

FacebookTwitterGoogle+XINGLinkedInWhatsAppBuffer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.